Logo von Urlaubermagazin
Fernreisen
Logo von Urlaubermagazin
Like / Share Tweet Google+
Thema: Fernreisen

Traumhafter Strand trotz Großstadtnähe:


Miami Beach, USA

Die meisten Urlauber kommen zum Miami Beach wegen seiner traumhaften Strände und der Clubs und Bars. Hier kann der Urlauberaber auch eine spannende Kreationen moderner Architekturgeschichte bestaunen. Den Art Deco Historic District, eine Ansammlung rosa-, lila- und türkisfarbener Gebäude stammt aus den 1920 Jahren. Der Art-Deco-Bezirk liegt Mitten in der Region um South Beach.

Beacon Hotel - Ocean Drive

Dafür dass Miami Beach ein "Stadtstrand" ist, bietet er eine erstklassige Qualität: klares, warmes Wasser, feinen Sandstrand und eine Ausdehnung, bei der sich die zahlreichen Besucher niemals in die Quere kommen. Die Strandpromenade ist ein sehr beliebter Anziehungspunkt für Inline-Skater, Skateboardfahrer, Gewichtheber, Volleyballspieler und braun gebrannte Sonnenanbeter. Leser von Modemagazinen wissen, dass hier ein Shooting-Treffpunkt für Models und Fotografen ist. In Miami Beach pulsiert das Nachleben, die Clubs und Diskotheken sind die bestbesuchtesten der ganzen Stadt.

Miami BeachFoto: Own work (modified by Urlaubermagazin)- CC BY-SA 4.0

Bemerkenswert ist die ausgeprägte jüdische Kultur in Miami Beach. Hier befindet sich sogar eine jüdisch-kubanische Kirchengemeinde. Das sehenswerte Holocaust-Denkmal wurde auf Initiative von Holocaust-Überlebenden des errichtet. Es ist eine bewegende Denkstätte, die Zeugnis von der Entschlossenheit des Menschen und seiner Hoffnung auf eine bessere Welt ablegt.

Holocaust Memorial Miami BeachFoto: MosheA (modified by Urlaubermagazin) - CC BY-SA 3.0

Trotz der Stadtnähe ist das Wasser ziemlich sauber und der Sandstrand von sehr guter Qualität. Die meisten Besucher konzentrieren sich in der Umgebung von South Beach. Die Strände nördlich der 21st Street sind für Familien geeigneter, der Strand an der 53st Street verfügt sogar über einen Spielplatz und öffentliche Toiletten. Im Norden sind die riesigen Hotelanlagen zu finden. Haulover Park Beach nördlich des Miami Beach ist Miamis offizieller Nacktstrand. Die Stadt unterstützt das Angebot und will den Bereich zur Nummer Eins unter den Nacktbadestränden der USA etablieren.

Lateinamerikanische Familien, vor allem Kubaner, haben die Region zwischen der 5th Street und South Pointe zu ihrem Badetreffpunkt erkoren. Baden ohne ein Oberteil sollte man hier unterlassen, da es als beleidigend aufgefasst werden kann.

South PointeFoto: Ed Webster - CC BY 2.0

von: "michidavinca"


Cookies helfen uns Ihnen eine Vielzahl von Funktionen anzubieten. Diese Webseite nutzt auch Drittanbieter-Cookies.
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK